wichtigste Artillerie-Daten

Geschütz/Startmechanismus Herstell.  Munition/Rakete Reichweite  Präzision*
Artilleriegeschütz Archer (selbstfahr.) Schweden Munition 155mm, aerodynamisch > NATO 32 bis 60 km <.4% Distanz
Artilleriegeschütz M777 (gezogen) USA herkömmliche Munition 155mm bis 24 km 95 bis 275 m
" " 155mm-Munition; nachgerüstet mit PGK bis 30 km <50 m
" " GPS-gesteuerte Munition 155mm bis 40 km <10 m
" " GPS-gest. Mun. 155mm: M982 „Excalibur” bis 57 km <2 m
" " 155mm-RAAM zündverzög. Panz.Streumin. bis 17 km —  
Boden-Luft-Rakete Stinger  USA,D,LV,NL  Hitze-gesteuerte Kleinrakete 6km/3km Höhe 10 bis 100 m
Flugabwehrsystem IRIS-T-SLM/SLS Deutschl.+6 8 Rak./Lkw, Luftverteidigung ganzer Region bis 25 km ?
Flugabwehrsystem 96K6 Pantsir Russland 12 Feststoffrak., Ziel per Radar oder optisch bis 100 km ?
Flugabwehrraketen Patriot USA Typ MIM-104; TVM-/INS-/HOJ-gesteuert 3 - 160 km ?
" " Typ PAC-3; TVM, INS, aktiver Radarsucher 15 - 45 km ?
Haubitze CAESAR (Lkw-montiert) Frankreich 155mm Munition, auf Unimog, ungepanzert 42 - 50 km ?
Hyperschallrakete Ch-47M2 Kinschal Russland fliegt 20 km hoch, bleibt manövrierfähig bis 2000 km (unpräzise)
Hyperschallrakete SS-N-33 Zirkon Russland Seezielflugk., Mach 8, panzerbr. od. nuklear 250–500 km ?
Interkontinentalrak. Minuteman III USA 3 separate Köpfe, modern. Trägheitsnavig. bis 13000 km 120 m
„Kamikaze”-Drohne Switchblade 300 USA Lauermunition, Backpack, kreist bis 15 min 10 km (präzise)
                   "                            600 " Lauermunition, voll RSTA, kreist bis 40 min 40 km (präzise)
„Kamikaze”-Drohne Shahed- 3 / 136 Iran Lauermunit., 60kg Ladung, kreist bis 6 min bis 2500 km? (präzise)
„Kamikaze”-Drohne ZALA Lancet-3/5 Russland Lauermun., US-/Südkor.-Chips, Katapult-St 40 km (präzise)
„Kamikaze”-Drohne Phoenix Ghost USA Lauermun., panzerbrech.d, kreist bis 6 h bis 40 km (präzise)
Kampf-/Aufkl.-Drohne Bayraktar TB2 Türkei Höhen bis 3,2 km, bis 24 h Flugdauer bis 150 km ?
Kanonen-Haubitze 2S7 Pion Russland Selbstfahrlaf., weltgrößtes Artilleriegeschütz bis 47,5 km ?
Langstr.-Boden-Luft-Rakete S-400 Russland Lenkwaffentyp 40N6/48N6, bis 30km Höhe 40/Luft:150km ?
Kurzstr.-Rak. MGM-140 ATACMS 300 USA ballist., GPS+INS, bunkerbrech., Bomblets 270–321 km ?
Laser-geführte Bombe Paveway III USA mit digital. Autopilot, vielseitig einsetzbar 1 m
Lenkwaffenfamilie Kalibr, Höhe ≤20m Russland 3M54E, Start vom U-Boot, panzerbrechend 220 - 300 km ?
" " 3M54TE, Start vom Schiff, panzerbrechend 220 - 300 km ?
Luft-Boden-Rak. LMUR (Izdeliye 305) Russland vom Hubschrauber; Dienstgipfelhöhe 600m 14.5 km
Luft-Luft-Rakete AIM-120 AMRAAM USA Trägheitsnav.+radargelenkt, 4 Sektionen 55-180 km
Marschflugk. Ch-59 Owod Russland Trägheitsnav.+TV-Bildsteuerung; ∼300 m/s 40-62 km 2-5 m
Marschflugk. Kh/Ch-101 (Tarnkapp.) Russland Trägheitsnav.+GPS/GLONASS, nuklearfähig 3000–4500km 95 m
Marschflugk. Raduga Ch-22 (v.Flugz.) SU/Russland Trägh.+GPS/GLON.+Datenlink, nuklearfäh. 400–550 km ?
Marschflugk. Storm Shadow/SCALP Großbr/Frankr Tarnkapp., Mach .8, Trägh+GPS+TERPROM 250/560 km ab 10m
Marschflugkörper TAURUS KEPD 350 Dtschl/Schwed Mach .95, GPS(Anti-Jam)+Trägh+TRN+IBN >500 km ? m
Marschflugk. BGM-109 Tomahawk USA Schiffs-gest., Trägh.-Navig., TERCOM, GPS >460 km ? m
Mehrfachraketenwerfer BM-21 Grad Russland auf Lkw montierter Mehrfachraketenwerfer 13,4-40 km 10 bis 100 m
ballist. Mehrzweckraketensys. Grim-2 Ukraine Rak. gegen Luft-, See- u. Landziele: Export 280 km ?
" " Rak. geg. Luft-, See- u. Landziele: Langstr. bis 500 km ?
Mehrfachraketenw. M270 (12fach) USA (W-Eur.) M30/31 2A GMLRS -Präzisionsl.-R. m. IMPS 15 bis 92 km ?
Mehrfachraketenwerfer MARS II Deutschland mit GLMRS-Präzisionslenkraketen seit 2017 bis 75 km <10 m
Mehrfachraketenwerfer M142 HiMARS USA GPS-präzisionsgesteuerte Raketen 40 bzw. 75 km ∼13 m
Minenfeld-Werfer ISDM Zemledeliye Russland 122mm Granat.; Werfer: GPS+Rauchgran. 5 - 15 km ?
mob. Rak.-Rampe 9K720 Iskander-M Russland Streumun.-, Mehrfach- takt.Atomkopf-fähig 400 – 500 km 5 – 7 m
mob. Marschflugbasis SS21 Tochka U Russland Mehrfachköpfe, taktische Nuklearköpfe 120 km 95 m
Panzerabwehrrakete Javelin USA Infrarot-Startmarkierung-gelenkte Rakete bis 2 km bis 10 m
Panzerabwehrrakete 9K135 Kornet Russland Von Dreibeinlafette oder leichtem Fahrzeug 100–5.500 m SACLOS/Las.
Panzerabwehrrakete NLAW Schweden INS- und Predicted-Line-Of-Sight-gelenkt 20 bis 800 m ?
Panzerabwehrrakete Panzerfaust-3 Deutschland Hohlladungs-Handwaffe, auch gegen Beton bis 400/600 m ?
Panzerabwehrrakete BGM-71 TOW USA rohrgestartete optisch-drahtgelenkte Rak. bis 3,75 km ?
Panzerhaubitze 2000 (MRSI-fähig) Deutschland 155-mm-NATO Standard-Munition bis 30 km 10 bis 100 m
" " ERFB-Munition (Weite dank Aerodynamik) bis 40 km ∼13 m
" " V-LAP-Munition (ERFB + Raketenantrieb) bis 56 km ∼13 m
" Dtschl., Ital. Vulcano 155 (Aerodynam.+GPS) ab 2023
" "   Vulcano 155 BER (ungelenktes Geschoss) 50 km 7 bis 20 m
" "   Vulcano 155 GLR (INS/GPS-gelenkt) 80 km 7 bis 20 m
" "   Vulcano 155 GPS/SAL (GPS/Laser-gelenkt) ? 33 km Laser: 1 m
Panzerhaubitze 2S19 Msta-S Russland 152 mm, aut. Ladesyst., GPS-Feuerleitsyst. 25 bzw. 29 km (hoch)
Panzerhaubitze K9 Thunder … K9A2 Süd-Korea 155 mm, aut. Lades., INS/GPS, MRSI-fähig 18…bzw.54 km ? 10 m
quasi-ballistische Raketen LORA Israel Langstrecke; Abschuss von Land od. Schiff 400 km 10 m
Raketenabfang-System Arrow 3 Israel Trägheitsnavig., halbaktive Radarzielsuche 100 km ?
See-Drohne MAGURA V5, unbemannt USA GNSS, inertial, HD-Video, autonom ≤60 h bis 800 km ?
Seeziel-Rakete Harpoon USA INS/GPS-gesteuert, aktive Radarzielsuche 110 - 280 km ?
Seeziel-Rak. Neptun (Küstenverteid.) Ukraine Trägheitsnavigation, aktive Radarzielsuche 280 – 300 km ?
Seeziel-Rakete Zirkon, in Entwicklung Russland schiffsgestützte Hyperschall-Rakete 250 - 500 km ?
152-mm- oder 155-mm-Haubitze Russland Manuell Laser-gst. Granate Krasnopol (alt) bis 20 km 10 bis 20 m
" " Drohnen-Laser-g. Granate Krasnopol(neu) bis 20 km ! 1 m
Weitstrecken-Präzisionsmunit GLSDB USA/Schwed. bodengestützt, mit Raketenmotor, für MLRS 150 km ! 1 m

Fehler vorbehalten

   *) Streukreisradius (engl. CEP) = Radius eines Kreises, in dem 50% aller Treffer liegen. Er nimmt bei nicht präzi­sionsgesteuerter Munition mit der Entfernung des Ziels zu (also mit steigendem vertikalem Anstellwinkel ab).

[1]) Julia Monn, Werner J. Marti: „Wie funktionieren die Waffen, die Russland und die Ukraine im Krieg einsetzen – und wer liefert sie?”. Neue Zürcher Zeitung, 23.6.1922.
[4]) WIKIPEDIA: „2S19”. de.wikipedia.org, 1.5.2022.
[5]) WIKIPEDIA: „9K720 Iskander”. en.wikipedia.org, 26.6.2022 (übersetzt).
[6]) WIKIPEDIA: „Arrow (Rakete)”. de.wikipedia.org, 6.4.2022.
[7]) WIKIPEDIA: „Bayraktar TB2”. de.wikipedia.org, 9.7.2022.
[8]) WIKIPEDIA: „BGM-71 TOW”. de.wikipedia.org, 28.6.2022.
[9]) WIKIPEDIA: „CAESAR”. de.wikipedia.org, 30.6.2022.
[10]) WIKIPEDIA: „Ch-55 - Wikipedia”. de.wikipedia.org, 14.7.2022.
[11]) WIKIPEDIA: „Harpoon (Rakete)”. de.wikipedia.org, 24.6.2022.
[12]) WIKIPEDIA: „Kalibr”. de.wikipedia.org, 24.6.2022.
[13]) WIKIPEDIA: „LORA (missile)”. en.wikipedia.org, 30.5.2022 (übersetzt).
[14]) WIKIPEDIA: „M270 Multiple Launch Rocket System”. en.wikipedia.org, 15.7.2022 (übersetzt).
[15]) WIKIPEDIA: „MIM-104 Patriot”. de.wikipedia.org, 28.6.2022.
[16]) WIKIPEDIA: „Neptun (Seezielflugkörper)”. de.wikipedia.org, 22.6.2022.
[17]) WIKIPEDIA: „NLAW”. de.wikipedia.org, 21.6.2022.
[18]) WIKIPEDIA: „Panzerfaust 3”. de.wikipedia.org, 18.5.2022.
[19]) WIKIPEDIA: „SS-N-33 Zirkon”. de.wikipedia.org, 29.5.2022.
[20]) WIKIPEDIA: „Vulcano (Munition)”. de.wikipedia.org, 22.4.2022.
[21]) MISSILETHREAT.
Missiles of Russia, 10.8.2021. Missiles of China, 12.4..2021. Missiles of the United Kingdom, 3.3.2021. Missiles of France, 3.3.2021. Missiles of the United States, 3.3.2021: Minuteman III, 2.8.2021.
CSIS Missile Defense Project.
[22]) Kai Stoppel: „Was über Storm Shadow bekannt ist”. ntv-de, 15.5.2023.
[24]) Lars Hoffmann: „Präzisionsbewaffnung mit Perspektive”. Europäische Sicherheit & Technik, April 2019.   Getestete Trägerflugzeuge:
Tornado IDS, EF-18 and F-15K.   Könnte angepasst werden an EF Typhoon, JAS39 Gripen, F-16 Fighting Falcon and F-35 Lightning.

Zusammengestellt von Oskar Fuhlrott, 10.7.2022  (abgerufen am